14. März 2022

Datenschutz und Privatsphäre

TL;DR: Ich benutze keine Cookies und sammle keine personenbezogenen Daten. Es werden lediglich Session-Cookies verwendet, die für die Funktionalität meiner Website unerlässlich sind, wie z.B. bei Kontaktanfragen.

Ich verpflichte mich aus Prinzip zur Einhaltung von DSGVO, CCPA, PECR und anderen Datenschutzbestimmungen auf meiner Website und auch in meinem Webanalyseprodukt. Der Schutz Ihrer Daten – und es sind Ihre Daten, nicht meine! – ist mir ein großes Anliegen.

Mit dieser Erklärung lege ich dar, welche Daten ich sammle und warum, wie Ihre Daten behandelt werden und welche Rechte Sie an Ihren Daten haben. Ich verspreche, dass ich Ihre Daten niemals verkaufe: habe ich nie, werde ich nie, brauche ich nie.

Wenn Sie meine Website besuchen

  • Werden keine persönlichen Daten gesammelt
  • Keine Informationen, wie Cookies in Ihrem Browser gespeichert
  • Keine Informationen werden mit Dritten geteilt, an diese versendet oder verkauft.
  • Keine Informationen gehen an Werbe-Unternehmen
  • Keine Informationen werden zur Verhaltensanalyse oder Typisierung Ihrer Person gesammelt, versendet oder verkauft.
  • Keine Information zur Monetarisierung werden gesammelt, gesendet, genutzt oder verkauft.

Ich benutze ein eigenes Tracking-Skript, welches anonyme Nutzungsdaten zur Statistik-Erfassung sammelt. Mein Ziel dabei ist es, beliebte Seiten oder für Benutzer wichtige Inhalte zu erfassen. Nicht Individuen. Es sind alles aggregierte ( zusammengefasste ) Daten. Niemals persönliche oder personenbezogene Daten.

Die gesammelten Informationen sind:

  • Verweisquellen (Suchmaschine, verlinkende Seite, etc...)
  • Besuchte Seiten
  • Verweildauer auf einer Seite
  • Informationen über Ihr Gerät, mit dem Sie sich meine Seite anschauen, also Gerätetyp (Mobile, Tablet, Desktop), Betriebssystem, Herkunftsland (Ohne geo-basierte Tiefenanalyse), Browsertyp (Chrome, Safari, Firefox, Edge, etc...)

Wenn Sie mein Kontaktformular benutzen

Wenn Sie mir über mein Kontaktformular eine Anfrage übermitteln, werden die von Ihnen gefüllten Formularfelder temporär in Ihrem Browser-Cache zwischengespeichert, um eine E-Mail mit diesen Angaben zu füllen und diese zu versenden. Sobald ich diese E-Mail erhalten habe ( Und wenn Sie eine Bestätigungsmail erhalten ), löscht das für meine Seite verwendete CMS (Content Management System) diese Daten.

Fragen? Oder wollen Sie auch so ein cooles Website-Tracking ohne Cookie Banner und schlechten Gewissen?

Schreiben Sie mir gerne eine Mail an datenschutz@ds-co.de, wenn Sie Fragen, Kommentare, oder Bedenken loswerden wollen. Oder Sie wissen wollen, wie auch Sie mit einer sicheren und DSGVO-konformen Analyse Ihrer Website-Besuche bei Ihren Nutzern punkten können.